Fiestas / Feste

An der Costa Blanca gibt es  über 400 Fiestas im Jahr  Meist religiösen Ursprungs , begleitet von Böllern und Feuerwerken sind es allsamt sehenswerte Spektakel.

.Jeder Ort  hat einen Schutzpatron dem zu Ehren ein Fest oder Umzug veranstaltet wird.

Gefeiert wird oft mehrere Tage, oder wie in Adsubia eine Woche.

Zwischen April und Oktober, mit Schwerpunkt auf den Sommermonaten, sind meist  die mehrtägigen Patronats-Feierlichkeiten jeden Ortes mit Umzügen, Prozessionen, Stiertreiben und Konzerten für die Jugendlichen sowie die farbenfrohen „Moros y Cristianos“-Feiern angesiedelt, die Eroberung und Rückeroberung dieses Landstriches durch Mauren und Christen vor 1.300 bzw. 800 Jahren.

Mehrmals pro Woche erlebt man Feuerwerke.

Auch hier werden wir unsere Erfahrungen einstellen. Termine gibt es im Internet, schauen sie unbedingt im Internet, welche Fiestas während  ihren Aufenthalt in der Nähe sind –

                                                man muß es erlebt haben!

 

-das Fest Moros y Cristianos in Alcoi (46 km)

Ende April

Das Fest der Mauren und Christen wird in der gesamten Region in vielen Orten gefeiert, in Alcoy ist das Spektakel jedoch besonders wild und farbenprächtig.
Das ursprünglich religiöse Fest, das die Befreiung der Christen von den Mauren zelebriert, ist heute ein Strassenschauspiel, wo die Bewohner sich mittelalterlich kostümieren und, als maurische und christliche Soldaten verkleidet, Kampfszenen nachspielen. Wer sich dieses Fest einmal live ansehen möchte, sollte in der Zeit vom 22. – 24. April  nach Alcoy kommen.

 

Tomatenschlacht in Bunol/Valencia (117 km)

 August

Ein Spektaket, für das manche  von weit  anreisen.

Das traditionelle Fest ist eine mehrstündige Tomatenschlacht ohne Gnade, die man besser  in abgetragener Kleidung besuchen sollte.

Ein riskantes Spektakel gibt es jeden Juli in Denia zu sehen. Hier werden Stiere in einer zum Meer hin offenen Arena losgelassen.

-Bous en la mer  in Denia

Im Juli

Junge Männer, die ihren Mut unter Beweis stellen wollen, rennen vor den Tieren her.

Ziel des Bous en la mer genannten Schauspiels ist es, von dem Stier ins Meer gestoßen zu werden.