Wassersport

Außerhalb des Pools  gibt es  die schönen Strände am Mittelmeer, in denen das Schwimmen im angenehm warmen Wasser ein Vergnügen ist.

Nach und nach werden wir verschiedene Wassersportangebote der Region testen und  die besten Tipps hier zusammenstellen.

Jachthafen von Oliva

In Oliva gibt es einen Jachthafen mit Restaurant, Cafeterassen und allen Einrichtungen zur Verwaltung und für Serviceangebote des Jachtclubs. 

Im Sommer öffnet die Segelschule, woauch Anfängerkurse für Kinder angeboten werden.

Infos im Internet  oder Tel. 962853423 Email: nauticoliva@ctv.es

Oliva Surf

Windsurfen, Katamaran, Sportsegeln, Segeljachten und Kitesurfen gehören zu den Wassersportarten, mit denen sich diese Segelschule beschäftigt. Zudem werden Kunden mit längerem Aufenthalt auch Übernachtungen in Appartements angeboten. Die Segelschule liegt an einem Strand von insgesamt zehn Kilometer Länge.

Adresse: Paseo Roger de Lauria, 5 / Tel: 962 855 498 / 609 225 418 Oliva

Windsurfing Center Denia

Llebeig und Garbi, die Mittelmeerwinde, die überwiegend am Nachmittag hier wehen, rufen alle Sportler, die sich gern vom Winde treiben lassen , nach Les Deveses in Denia.

Hier herrschen optimale Bedingungen zum Windsurfen und  Drachensteigen lassen

Auch Katamara und Kajaks  kann man hier mieten.

Hier versteht man englisch und deutsch.

Playa de Les Deveses Tel.649297959 Web: http://www.windcenterdenia.com

SCHWIMMBAD

welche das ganze Jahr geöffnet hat, findet man in Oliva , aber auch im 3km entfernetm Pego

Natursee bei Pego

Ein Schwimmerlebnis der besonderen Art ist der Natursee im Majalgebiet, ein Geheimtipp , der Naturerlebnis, Wellness und Sport verbindet.